Invasive Techniken in der Notfallmedizin

Dr. med. Niko Schneider erzählt uns etwas zum Thema Invasive Techniken in der Notfallmedizin.

Meldet euch gerne an!

Datum:             20.06.2024

Uhrzeit:             18:00 – 20:15 Uhr

Referent:          Dr. med. Niko Schneider

Anmeldung

Wer ist Dr. med. Niko Schneider eigentlich?

Dr. med., MHBA, DESA, Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Spezielle Intensivmedizin. Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes Homburg, tätig an der Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Gießen. Stationen unter anderem in Johannesburg Z.A., am Universitätsklinikum Heidelberg und am Klinikum Kassel, Initiator des Projekts Medical Intervention Car HD und KL, Founder verschiedener Kursformate im Bereich Invasive Maßnahmen. Reviewer für wissenschaftliche Journals, Referent auf nationalen und internationalen Kongressen, Wissenschaftliche Schwerpunkte: Atemwegsmanagement, eCPR, präklinische Bluttransfusion, invasive Notfalltechniken, Versorgungskonzepte, Traumaversorgung, Traumareanimation.

Invasive Techniken in der Notfallmedizin

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert