Angeborene Herzfehler mit univentrikulärer Kreislaufsituation – Herausforderungen für die Notfallmedizin in allen Altergruppen

Prof. Dr. med. Alex Veldman erzählt uns etwas über das Thema Angeborene Herzfehler mit univentrikulärer Kreislaufsituation.
Was für Herausforderungen können uns in der Notfallmedizin in den unterschiedlichen Altersgruppe erwarten?

Meldet euch gerne an!

Datum:             17.07.2024

Uhrzeit:             18:00 – 20:15 Uhr

Referent:          Prof. Dr. med. Alex Veldman

Anmeldung

Wer ist Prof. Dr. med. Alex Veldman eigentlich?

Alex ist Kinderarzt, Neonatologe und Kinderkardiologe. Nach dem Zivildienst im Rettungsdienst beim DRK und seiner Ausbildung in den Universitätskinderkliniken in Frankfurt und Gießen (Habilitation in 2009) arbeitete er für 4 Jahre als leitender Oberarzt in der Neonatologie des Monash University Hospital in Melbourne/Australien und anschließend für 7 Jahre als Leiter der klinischen Forschung und Entwicklung bei CSL Behring in Marburg und Philadelphia/USA. Von 2017 -2021 leitete Alex die Kinderklinik Limburg, seit 2021 die Kinderklinik der Helios HSK in Wiesbaden. Neben seiner Rolle als Chefarzt führt Alex seit vielen Jahren das Ambulanzflug Unternehmen Unicair als Medical Director und ist in dieser Funktion jährlich verantwortlich für ca. 1200 internationale Intensivverlegungen von Erwachsenen und Kindern mit einer Flotte von 12 Ambulanzjets vom Typ Learjet 45 und Challenger 604.   

Angeborene Herzfehler mit univentrikulärer Kreislaufsituation – Herausforderungen für die Notfallmedizin in allen Altergruppen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert